Covid-19 news: PRÄSENZUNTERRICHT AB 8. Juni 2020 wieder in Gruppen mit mehr als 5 Personen möglich

Gute Nachrichten! Gemäss den aktualisierten Bestimmungen des Bundesrats dürfen ab 8. Juni 2020 wieder Weiterbildungsveranstaltungen mit mehr als 5 Personen stattfinden. Wir sind sehr erleichtert über diese Entwicklung und freuen uns, wieder bei Ihnen zuhause oder in Ihrer Firma für Sie da zu sein.

Mit den folgenden Massnahmen tragen wir zu Ihrer und unserer Gesundheit Sorge:

  • Auf Händeschütteln und Umarmen verzichten unsere Lehrpersonen beim Begrüssen und Verabschieden. Wir heissen Sie stattdessen „asiatisch“ mit gefalteten Händen vor der Brust willkommen.
  • Wir waschen und/oder desinfizieren regelmässig die Hände und laden Sie ein, dasselbe zu tun.
  • Beim Präsenzunterricht halten wir den Mindestabstand von 2 Metern ein. Damit dieser eingehalten werden kann, müssen für den Gruppenunterricht in Unternehmen entsprechend grosse Räume bereitstehen. Ist das Einhalten der Distanzregel nicht möglich, ist das Tragen von Hygienemasken oder das Anbringen von Trennwänden möglich. Sind diese Schutzmassnahmen nicht umsetzbar, ist ab 8. Juni 2020 auch ein Unterschreiten des Sicherheitsabstands von 2 Metern zulässig (s. dazu das Schutzkonzepts des SVEB, Schweizerischer Verband für Erwachsenenbildung).
  • Fühlen Sie sich krank und sind unsicher, ob Präsenzunterricht für Sie in Frage kommt? Dann kontaktieren Sie Ihre Lehrerin oder Ihren Lehrer direkt.

Verfolgt Ihr Unternehmen eine Covid-19-Policy mit anderen Fristen und der Unterricht vor Ort ist noch nicht möglich? Oder möchten Sie als Privatperson den Präsenzunterricht noch nicht wieder aufnehmen? Dann haben Sie die Möglichkeit, den Unterricht via Skype oder einem anderen Videokonferenzsystem weiterzuführen. So kann der Lernprozess effizient fortgesetzt werden. Probieren Sie es aus und lernen Sie die erstaunlichen Möglichkeiten des Unterrichts per Videokonferenz kennen.

Bei einer Änderung der gesundheitlichen Situation und der Massnahmen informieren wir Sie an dieser Stelle wieder.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Mit herzlichen Grüssen
Urs Egli
Schulleiter