Skip to navigation
  • Deutsch-Coaching für Manager und Firmen in Zürich und Luzern
    "Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen." Johann Wolfgang von Goethe
  • Deutsch Privatunterricht mit Ihrem persönlichen Lehrer in Zürich und Zug
    "Ich war mit meiner Lehrerin viel unterwegs in Zürich. Das war
    extrem amüsant und lehrreich."
    Catherine P., Zürich
  • Business-Deutsch in Zürich und Zug
    "Der zweiwöchige Crashkurs wirkte Wunder! Seither verstehe ich meine Mitarbeiter viel besser." F. Hilbert
  • Deutsch und Schweizerdeutsch für Manager in Zürich und Zug
    "Wir waren in Museen, im Theater, einkaufen. Genial so Deutsch zu lernen!" Anne Metille, Frankreich
  • Deutschkurse in Zürich und Zug
    "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück." Lao-Tse.
  • Einzelunterricht Deutsch Zürich und Zug
    "Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen." George Bernhard Shaw
  • Deutsch Nachhilfe Zürich und Zug, Nachhilfe Deutsch für Schüler in Zürich und Zug
    "Der Deutsch-Nachhilfeunterricht war super. Meine Noten lassen sich heute wirklich sehen!" Alyssa H., Shanghai
  • Privatunterricht Deutsch Zürich und Zug
    "Mit jeder neu gelernten Sprache erwirbst du eine neue Seele." Sprichwort
Pause Play

eadeo - die Sprachschule für individuellen Sprachunterricht

eadeo Sprachschule bietet hochprofessionellen Deutsch- und Schweizerdeutschunterricht für Privatpersonen (Individualunterricht). Zum Angebot gehören im Weiteren Deutschkurse und Kurse in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und in weiteren Sprachen für Firmen in Zürich, Zug, Thalwil, Kilchberg, Rüschlikon, Horgen, Wädenswil, Richterswil und Baar an.

eadeo wurde 2011 von einem Team von Sprachspezialisten gegründet. Zu den Expertisen von eadeo gehören u.a. Sprachdidaktik, Unterrichtsmethodik, Lehrmittelentwicklung, Lernmotivation. 

Bei eadeo sind wir überzeugt, dass die Digitalisierung des Alltags in erster Linie die Kommunikation verändert. Der Einfluss auf den Spracherwerb und das Lernen von Fremdsprachen wird gemeinhin jedoch überschätzt. Computer und Apps sind nur punktuell hilfreich. Auch für unsere Zeit gilt nämlich wie für Generationen vor uns: Sprachen lernt man, indem man sie spricht. Und zwar über die Dinge, die einen interessieren. Auf diesem Weg wird man am besten begleitet von qualizierten und begeisterten Lehrpersonen.